Mycroft für den Desktop soll im April veröffentlicht werden

Der Sprachassistent Mycroft, der im September 2015 erfolgreich finanziert wurde, soll im April diesen Jahres für den Desktop verfügbar sein. Dies geht aus einem kürzlich geteilten Video des Mycroft Teams hervor.

Mycroft April 2016

In dem Video werden nochmal einige Beispiele gezeigt, bei denen Mycroft unterstützend Hilfe leistet. So geht Mycroft auf Anfragen von Netzinhalten ein und zeigt Videos oder ruft Wikipedia Informationen ab. Mycroft rechnet, gibt ein Status zum Wetter und startet Services wie Netflix.

Durch den Winkel der Aufnahme und des Schnitts ist leider nicht sonderlich viel von Mycroft in Aktion zu sehen. Dennoch ist die Information, Mycroft ab April auf den eigenen Ubuntu nutzen zu können doch sehr spannend.

Join us now and share this blogpost.. ♫
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.