UbuntuFun’s Highlight der Woche: Ubuntu Touch Tweak Tool (OpenStore)

Heute gibt es wieder ein Highlight das wir euch gern vorstellen möchten. Dieses mal ist es besonders als sonst, denn es ist das erste mal, dass wir eine App aus dem OpenStore vorstellen.

Das Highlight der Woche ist Ubuntu Touch Tweak Tool oder kurz UTTT.

Das Ubuntu Touch Tweak Tool findet Ihr nicht im Ubuntu Store. Um es euch zu laden benötigt euer Ubuntu Touch Gerät den OpenStore. Was der OpenStore ist und wie ihr Ihn auf euer Gerät bekommt könnt Ihr hier erfahren.

Das Ubuntu Touch Tweak Tool gibt euch viele Freiheiten und Möglichkeiten, die wir hier kurz vorstellen möchten.

 

AN DIESER STELLE MÖCHTEN WIR DARUF HINWEISEN, DASS DIE INSTALLATION UND NUTZUNG DES UBUNTU TOUCH TWEAK TOOL AUF EIGENE VERANTWORTUNG GESCHIEHT UND NIEMAND ALS DU SELBST IST FÜR UNVORHERGESEHENE FOLGEN VERANTWORTLICH!

Reiter: Behavior (Verhalten)

Usage Mode

Unter Usage Mode aktiviert Ihr das Verhalten von Unity 8. Ihr habt hier die Möglichkeit einzustellen, dass eurer Phone alle Programme wie auf den Desktop in Fenster darstellt.

Convergence

 

Add Scope Favorites

Ubuntu Touch lässt euch die 6 Favoriten im oberen Bereich der App Score nicht ändern. Mit dieser Option legt ihr die Apps als Favoriten ab die Ihr bevorzugt.

screenshot20160418_215232685

 

Gesture Tutorial

Wollt Ihr die Gesten Einführung von Ubuntu Touch noch einmal durchführen? Aktiviert diese Option und beim nächsten Neustart erschien die Einführung der Gesten erneut.

 

Set Custom Ringtone

Eine Option die in OTA 9 übernommen wurde und es erlaubt eigene Klingeltöne zu verwenden.

 

Reiter: Apps & Scopes 

Unter dem Reiter Apps und Scopes könnt Ihr diverse Einstellungen zu bereits installierten Apps vornehmen. z.b.: Terminal

 

Reiter: System

Click Packages: Installiert .click Dateien mit diesem Menüpunkt.

Uninstall Scopes: Scopes in Ubuntu Touch zu deinstallieren ist etwas aufwendig. Die Score muss manuell im Ubuntu Store gesucht werden und kann hier deinstalliert werden. Dieser Menüpunkt nimmt euch die Suche ab.

Make Image writable: Ubuntu Touch hat einen bestimmten Bereich der beschreibbar ist und das hat seine Gründe. Diese Einstellung macht das komplette System beschreibbar. Ändert an dieser Einstellung nur etwas wenn Ihr absolut wisst und im klaren seid was Ihr tut! Auch OTA Updates werden dadurch nicht mehr empfangen!

USB Mode: Bestimmt, wie dein Ubuntu Phone am Rechner erkannt wird und welche Optionen Möglich sind.

Application Stats: Zeigt dir an wie lange du eine jeweilige App genutzt hast. Kann dadurch gut genutzt werden um sich von Apps zu trennen und Speicherplatz frei zugeben.

 

Ubuntu Touch Tweak Tool kann kostenfrei im OpenStore geladen werden.

Join us now and share this blogpost.. ♫
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on RedditEmail this to someone