Digitale Beschilderung mit Screenly und Ubuntu Core

Screenly

 

Canonical gab heute bekannt, dass Screenly künftig seine Software für digitale Beschilderung auch mit Ubuntu Core anbieten wird.

Bei Screenly handelt es sich um eine Software und einem dazu verknüpften Service der leicht auf einem Raspberry Pi Installiert werden kann. Über ein Web Interface verwaltet zeigt der mit Screenly bestückte Raspberry Pi die gewünschten Informationen auf dem Display an.

Screenly Web Interface

 

Diese Technik findet zum Beispiel Einsatz an öffentlichen Orten, in Restaurants, Lobbys, ect… eigentlich überall wo ein Bildschirm Informationen anzeigt, könnte Screenly dahinter stecken.

Der Schritt zu Ubuntu Core ist dahingehend praktisch, da das System zum einen sehr Hardware kompatible ist. Zweitens bietet Ubuntu eine reichhaltige Palette an bereits bestehender Software und somit kann Screenly besser auf den einzelnen Kunden angepasst werden. Und drittens wäre da noch der Sicherheitsaspekt. Ubuntu Core bietet ein aktuelle Updates und sollte etwas mal nicht so laufen wie geplant wird umgehend die letzte funktionierende Konfiguration geladen.

Hier könnt Ihr euch die Funktionsweise von Screenly im Video anschauen.

Join us now and share this blogpost.. ♫
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Facebook
Facebook
Share on Reddit
Reddit
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.