Unity 8 Testlauf

Unity 8

Unity 8

DISCLAIMER: Bitte nicht nachmachen! Nur auf Maschinen installieren, die danach ohne Bedenken neu mit Ubuntu bespielt werden können. Funktioniert noch nicht in Virtualbox!

Unity 8 ist der Nachfolger zur Unity 7 und ist seit Jahren schon in der Entwicklung. Der große Unterschied zu allen anderen DEs (Desktop Enviroments) soll das Feature „Convergence“ sein, dass in dem Fall dafür sorgen soll, dass Unity 8 auf vielen verschiedenen Bildschirmgrößen, und sowohl mit Maus als auch mit Touch, bedienbar seien soll.

Auf den Ubuntu Phones ist Unity 8 heute schon in der Benutzung, auf dem Desktop läuft heute noch Unity 7, jedoch lässt sich Unity 8 nachinstallieren. Einer der ersten Menschen der sich der 10-Tage unter Unity 8 Challenge unterzogen hat, ist Michael Hall, einer der Community Manager von Canonical. In diesem Blog beschreibt er den Ablauf den er verfolgt hat, und den ich hier repliziert habe.

App Switcher in Unity 8

App Switcher in Unity 8

Installation und Einrichtung

Nachdem ihr die Schritte aus diesem Artikel ausgeführt habt, solltet ihr eine halbwegs funktionable Unity 8 Installation haben. Jedoch könnt ihr die Problematik des manuellen installierens von Terminal und Dateimanger umgehen, wenn ihr diesen Befehl am besten noch in Unity 7 eingebt:

 sudo apt install packagekit-plugin-click

Danach sollte der Store funktionieren, und euer Unity 8 Erlebnis erheblich verbessern.

Installation von Apps in Unity 8

Installation von Apps in Unity 8

Probleme

Trotz mehrerer Versuche ist es mir nicht gelungen Legacy/X Apps zum laufen zu bekommen (Firefox, Libreoffice usw.). Libertine ist gerade unter heftiger Entwicklung, daher ist das kaum verwunderlich, aber sehr schade.

Die meisten Ubuntu Phone Apps sind leider auch nur für mobile Chips (ARM) gebaut, und laufen deshalb nicht auf Intel/AMD Prozessoren (x86). Das wird sich hoffentlich ändern sobald Unity 8 benutzbarer wird.

Abstürze hatte ich keine, jedoch ist keine Helligkeitseinstellung möglich, in Folge dessen der Akku sehr schnell leer wurde.

Außerdem war es unmöglich Dateien im grafischen Interface zu verwenden und verwalten, wegen eines Bugs im Filemanager.

Der neue Dateimanger für Unity 8, mit minimalem Interface.

Der neue Dateimanger für Unity 8, mit minimalem Interface.

Fazit

Jeder der gerne Bugs reportet und einen unbenutzten Rechner hat, ist willkommen Unity 8 auszuprobieren. Für alle anderen gilt: Vorsicht! Unity 8 ist nur extrem eingeschränkt nutzbar!

Alles in allem lernt man durch eine solche Erfahrung existierende Desktop Umgebungen wieder schätzen.

Das Terminal unter Unity 8

Das Terminal unter Unity 8

Leider geht nur die Telegram-webapp auf Intel Prozessoren.

Leider geht nur die Telegram-webapp auf Intel Prozessoren.

Systemeinstellungen im Vollbild

Systemeinstellungen im Vollbild

Der Appswitcher zeigt Fenster live in der Miniansicht.

Der Appswitcher zeigt Fenster live in der Miniansicht.

Scopes

Scopes

Login-Screen von Unity 8

Login-Screen von Unity 8

Das wichtigste zuletzt: Panda-Love funktioniert unter Unity 8 schon jetzt!

Das wichtigste zuletzt: Panda-Love funktioniert unter Unity 8 schon jetzt!

 

 

 

Join us now and share this blogpost.. ♫
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on RedditEmail this to someone