Was bringt die Zukunft? Neues vom UOS.

UbuntuCommunity

Der Ubuntu Online Summit ist wieder vorbei und hat uns viel Einsicht in die Planung der nächsten Ubuntu Releases beschert.

Disclaimer: Das Folgende sind alles Planungen des Ubuntu Engineering Teams und werden vielleicht auch nicht fertig bis 16.10.

Apps und Scopes (Ubuntu Phone):

  • Das Ubuntu-Phone wird auf Snaps anstatt Clicks umgestellt
  • Auf der Ubuntu-Phone Seite wurden Überarbeitungen des Interfaces angekündigt
  • das Nachrichten-Framework wird erweitert
  • allgemeine Performanceverbesserungen für Qt apps
  • ein Backup System
  • neue Push-Benachrichtigungen.
Scopes im neuen Look

Scopes im neuen Look

Convergence (Unity 8):

  • Besserer Multimoniter Support
  • Pläne für neue System Dialoge
  • On-Screen-Tastatur für Legacy-X-Apps
  • Vulkan-Integration
  • viele der Tastatur-Kürzel von Unity 7 sollen auch in Unity 8 kommen
  • Copy + Paste soll zwischen den einzelnen abgeschotteten Apps funktionieren
  • Wifi Display kommt in die Einstellungen
  • Ubuntu-Browser soll mehrere Fenster können
  • bessere Implementation von WebRTC

Ubuntu Desktop:

  • Viele der Neuerung die zwischen 16.04 und 16.10 entwickelt werden, kommen auch zurück zu 16.04 (z.B snappy)
  • Mehr Neuerungen für Ubuntu-Software (das ehemalige Software-Center)
  • eine vorinstallierte Unity 8 Session

Ubuntu-Core (Ubuntu für das IOT):

  • Snapcraft bekommt mehr Plugins
  • Möglichkeit für verschiedene Stabilitäts-Kanäle im Snappy Store (stable, testing, usw.)

Ubuntu Community:

  • Besprechung der Ubucon Europe
  • Planung des nächsten UOS

Links:

Alle Tracks (Dienstag/Mittwoch/Donnerstag): http://summit.ubuntu.com/uos-1605/

Eröffnung und Übersicht: http://summit.ubuntu.com/uos-1605/meeting/22663/ubuntu-online-summit-opening-plenary/

Planung der Ubucon Europe: http://summit.ubuntu.com/uos-1605/meeting/22666/ubucon-europe-organization/

QA mit Mark Shuttleworth: https://www.youtube.com/watch?v=c_5WArtEFaU

 

Join us now and share this blogpost.. ♫
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on RedditEmail this to someone
  • Roman

    Das hört sich insgesamt doch super an. 🙂 Vor allem mehr Qt-Performance und das Backup für das Phone.

    Convergence nutzte ich bislang nicht (und ist ja mit dem E4.5 anscheinend sowieso nicht geplant), aber die Touch-Tastatur in X11 Apps ist da wohl das wichtigste.
    Wenn sie Tastaturkürzel aus Unity 7 übernehmen ist das sicher auch gut für den Umstieg, man hat sich ja doch schon an die „alten“ Kürzel gewöhnt mittlerweile.